Branchennews
Nach Kabinettsentscheidung: Biokraftstoffindustrie rechnet mit Absatzeinbruch

Berlin, 16.07.2014: Die deutsche Biokraftstoffindustrie rechnet für das Jahr 2015 mit einem Absatzeinbruch in Deutschland, sollte es bei dem heute im Bundeskabinett verabschiedeten Gesetzesentwurf für die zukünftige Biokraftstoffgesetzgebung bleiben. In der Folge wird der Verbrauch von fossilem Erdöl steigen. „Die jetzt vom Kabinett beschlossene Gesetzesänderung fällt zwar besser aus als zunächst befürchtet, ist aber in wesentlichen Punkten weiter unzureichend“, sagte Elmar Baumann, Geschäftsführer des Verbandes der Deutschen Biokraftstoffindustrie (VDB).

Weiterlesen...
 
Kein Neustart – EEG-Novelle verpasst Einstieg in erneuerbares Stromsystem

Berlin, 27.06.204: „Dies ist ein schlechter Tag für die Energiewende und den Klimaschutz, weil die Bioenergie als einzige regelbare erneuerbare Energiequelle nicht mehr zur Absicherung schwankender Einspeisungen ausgebaut werden soll“, äußerte Helmut Lamp, Vorsitzender des Vorstandes des Bundesverbandes BioEnergie e.V. (BBE), seine Entrüstung über die heute vom Deutschen Bundestag beschlossene Novellierung des Erneuerbare Energien Gesetzes (EEG). „Diese EEG-Novelle ist kein Neustart der Energiewende wie von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel verkündet, sondern ein konzeptloses Machwerk ohne Perspektiven für ein erneuerbares Energiesystem. Minister Gabriel verhindert mit seinen drastischen Einschnitten technologische Innovationen und die möglichen ökologischen Optimierungen bei der Bioenergie und setzt unternehmerische Existenzen und Arbeitsplätze leichtfertig aufs Spiel“, bringt Helmut Lamp seine Verärgerung zum Ausdruck.

Weiterlesen...
 
EEG-Entwurf setzt deutsches Biogas Know-How aufs Spiel

Berlin, 25.06.2014: Die Fraktionen der Großen Koalition im Bundestag haben heute ihre Änderungsanträge zum EEG-Kabinettsentwurf veröffentlicht. Für neue Biogasanlagen werden darin keinerlei Perspektiven aufgezeigt; eine wirtschaftliche Vergütung ist weiterhin nicht vorgesehen. Dies ist umso überraschender, da die CDU/CSU-Fraktion einen entsprechenden Änderungsvorschlag eingebracht hatte, der einen moderaten Zubau ermöglicht hätte.

Weiterlesen...
 
Bundesverband Erneuerbare Energie: BEE fordert EU-Strategie für nachhaltige Energieversorgung

Berlin, 19.06. 2014: Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) fordert die Europäische Kommission in einem neuen Positionspapier auf, eine Strategie für eine nachhaltige Energieversorgung zu entwickeln. In dem englischsprachigen Papier „EU Energy Security Strategy – Tackling the causes, not just the symptoms“ spricht sich der BEE dafür aus, möglichst bald den Weg zu einem versorgungssicheren Energiesystem zu beschreiben, das die heimischen Erneuerbaren Energien in den Mittelpunkt stellt.

Weiterlesen...
 
Brüsseler Entscheidung zu Biokraftstoff: Regelung bedenklich, aber Ende der Hängepartie in Sicht

Berlin, 13.06.2014: Der Energieministerrat der europäischen Mitgliedstaaten hat sich heute in Brüssel auf einen Kompromiss darüber geeinigt, wie Biokraftstoffe zukünftig in Europa gefördert werden sollen. Dazu sagte Elmar Baumann, Geschäftsführer des Verbandes der Deutschen Biokraftstoffindustrie (VDB): „Der Kompromiss führt in großen Teilen zu sachfremden Regelungen, die unsere deutsche und europäische Biokraftstoffindustrie schädigen werden. Positiv ist allein, dass nun ein Ende der jahrelangen Hängepartie in Sicht ist und die Unternehmen hoffentlich bis Ende des Jahres wissen, unter welchen gesetzlichen Rahmenbedingungen sie zukünftig arbeiten müssen.“


Learn more about essay writing service for students. | The Garcinia Cambogia fruit. What are the health benefits of Garcinia? | telemarketing companies scotland | http://www.adamap.it/HOME/CONTATTI/HOME/ viagra | acquista cialis | cialis 20mg | cialis italia | viagra 50mg

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 138




aber, sicher - Der Film




    



BBE-Veranstaltungen















BBE-Partner
Veranstaltungen








Aktuelle Informationen:
  

Ohne Bioenergie wird´s
nichts werden