Informationstransfer

Der Bundesverband Bioenergie e.V. (BBE) plant, organisiert und führt Trainingskurse, Schulungsseminare und Lehrfahrten zu unterschieldichen bioenergiebezogenen Themen im In- und Ausland durch. Diese Trainingskurse können einen bis mehrere Tage umfassen und bedürfen einer frühzeitigen Planung. Das Teilnehmerfeld kann verschiedene Personengruppen umfassen:

  • Mitarbeiter von Behörden und Ministerien
  • Kommunale Entscheidungsträger
  • Maschinen- und Anlagenbau
  • Energieversorger
  • Consulting
  • Ingenieur- und Architekturbüros, Projektierung
  • Forst-/Holz- und Landwirtschaft
  • Rohstoffaufbereitung
  • Wissenschaft
  • Pressevertreter

Lehrfahrten und Trainingskurse können zu unterschiedlichen Themen angeboten werden:

  • Wertschöpfungskette Holzenergie
  • Wertschöpfungskette Strohfeuerungen
  • Wertschöpfungskette Biokraftstoffproduktion
  • Nachhaltigkeit von flüssigen, gasförmigen und festen Biomassen
  • Etablierung von Kurzumtriebsplantagen (KUP)
  • Integration von landwirtschaftlichen Biogasanlagen in die Energiewirtschaft
  • Ausschreibungsmodelle für eine Teilhabe von Bioenergieanlagen am deutschen Strommarkt
  • Optimierung von Heizwerken und Wärmenetzen

Entsprechenden Lehrfahrten und Trainingskurse wurden in den vergangenen Jahren u.a. für die Rentenbank, die Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) und das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) durchgeführt.

Sprechen Sie uns an, wir unterbreiten Ihnen gerne ein konkretes Angebot. Bitte sehen Sie hierzu beispielhaft das Projekt: www.biofit-online.de


Ansprechpartner:

Markus Hartmann
0228/81002-22
unegznaannnanesnnnovbraretvr.qr

© Bundesverband Bioenergie e.V. 2017