Branchenzahlen

Die Arbeitsgruppe Erneuerbare Energien-Statistik (AGEE-Stat), die im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie die Bilanz der erneuerbaren Energien erarbeitet, hat die vorläufigen Daten zur Entwicklung der erneuerbaren Energien für das Jahr 2016 ermittelt (Stand: Februar 2017).

Bitte finden Sie daher folgende Informationen:

Für die Bioenergie ergeben sich aus diesen Zahlen der Bundesregierung folgende vorläufigen Marktzahlen 2016:

  • Anteil der Bioenergie am gesamten Bruttostromverbrauch in Deutschland in 2016: ca. 8,6 % (51,6 Mrd. kWh) (Gesamt-EE-Strom: 31,7 %)
  • Anteil der Bioenergie am gesamten Endenergieverbrauch für Wärme in Deutschland in 2016: ca. 11,8 % (148,0 Mrd. kWh) (Gesamt-EE-Wärme: 13,4 %)
  • Anteil der Bioenergie am gesamten Kraftstoffverbrauch in Deutschland in 2016: ca. 4,6 % (29,89 Mrd. kWh) (Gesamt-EE-Kraftstoff: 5,1 %)
  • Marktanteil der Bioenergie an der gesamten EE-Erzeugung in Deutschland in 2016: ca. 58,9 %
  • durch Bioenergie vermiedene Treibhausgasemissionen in Deutschland in 2016 (in CO2-Äquivalenten): ca. 64,0 Mio. t (Gesamt-EE: 159,0 Mio. t)
  • Investitionen in Bioenergie-Anlagen in 2016: ca. 1,64 Mrd. € (davon 0,26 Mrd. € Biomasse-Strom / 1,38 Mrd. € Biomasse-Wärme) (Gesamt-EE: 14,2 Mrd. €)
  • Wirtschaftliche Impulse aus dem Betrieb von Bioenergieanlagen in 2016: 10,41 Mrd. € (Biomasse-Strom 4,68 Mrd. € / Biomasse-Wärme 3,1 Mrd. € / Biokraftstoffe 2,63 Mrd. € (Gesamt-EE: 15,4 Mrd. €)
  • Gesamt-Bioenergie-Branchenumsatz in 2016: 12,05 Mrd. € (Gesamt–EE: 29,6 Mrd. €)
Weitergehende Zahlen und Analysen entnehmen Sie bitte den hinterlegten Dokumenten.


Rückfragen bitte an:

Bundesverband Bioenergie
Markus Hartmann
Tel.: 0228/81002-22
hartmann (at) bioenergie.de

© Bundesverband Bioenergie e.V. 2017